Die Ferrari-Erfahrung

Ferrari599XXMein Lieblingsautor ist Henri Nouwen, und ich habe die meisten seiner schmerzhaft ehrlichen Bücher, die mein Herz weich machen und mein Leben formen. Sein Buch „Gracias“ (Danke) erzählt, wie er freiwillig sein Lehramt in Yale verliess, um den Armen in Bolivien und Peru zu dienen. Er war überzeugt und buchte nur den Hinflug; 12 Monate später schrieb er: „die Armen in Lateinamerika haben mich nicht gerufen, die Christen zuhause haben mich nicht gesendet. Meine Erfahrungen waren nicht, was ich erwartete und wie Freunde sagten, kann ich mehr für den Süden vom Norden aus tun.“ Damit buchte er den nächsten PanAm-Flug heim. Ich war auch schon an solchen Orten, wo ich mich gefragt habe, mit welchem Gehirn – wenn überhaupt – ich diese Reise geplant hatte. Eifer ist ein wichtiges Werkzeug, eine Kraft, die dich mit Ferrari-Power vorwärtsschiebt, aber wie der Besitz eines Ferrari kann er dich verzehren, wenn du nicht aufpasst – du musst wissen, was du tust. Die Sprüche drücken es so aus: „Eifer ohne Klugheit ist nicht gut“

Mehr davon in den DCI-Geschichten und den DCI-Nachrichten.

Share Button

Auch erhältlich in: Englisch Französisch Spanisch Indonesisch Portugiesisch, Brasilien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.